Amsterdamer Flughafen will über 100 Model S-Taxis bis Ende 2014

Amsterdam-Schiphol-Airport-Tesla-Taxi

Der Flughafen Schiphol in Amsterdam gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass man bis zum Ende 2014 insgesamt über 100 Model S-Taxis zu verfügung stellen will. Damit will man insbesondere die CO2-Emission, die an Flughäfen entsprechend hoch ist, zumindest ansatzweise herunterschrauben.

Dies wäre der erste Flughafen weltweit, der mit einem solch hohen Aufgebot an Elektrofahrzeugen daherkommt. Wie es heißt, fühlt man sich in der Verantwortung eine klimafreundliche Umgebung am und um den Flughafen zu schaffen; insbesondere in der An- und Abreise der Fluggäste.

Erst Anfang März konnten wir darüber berichten, dass auch Kanada bereits ein erstes Tesla-Taxi besitzt. Sollte der Trend fortgeführt werden, so könnte man in Zukunft auch in Deutschland solche Taxis erwarten. Zumindest die Umwelt wäre dankbar.