Auto Motor und Sport: Hifi-Anlage des Model S besser als die des Audi A7

tesla-vergleich-hifi-model-s-audi-a7

Tesla Motors veröffentlichte über Facebook einen Auszug aus der aktuellen Auto Motor und Sport, in der die Hifi-Anlagen des Model S und des Audi A7 miteinander verglichen wurden. Obwohl knapp, konnten die Kalifornier insgesamt mehr Punkte einfahren als der deutsche Autobauer. Mit 67 zu 64 Punkten bietet man laut Test die insgesamt bessere Hifi-Anlage.

Während Tesla Motors das Model S mit der Sinn Ultra High Fidelity ausstattet, gibt es im Audi A7 den Advanced Sound von Bang & Olufsen. Sinn ist vielleicht nicht jedermann bekannt, doch das von ehemaligen Bose- und Harman-Angestellten im Jahre 2004 gegründete Unternehmen, liefert beispielsweise auch die Infotainment-Einheit des Porsche 918 aus.

Die Punkte sind wie folgt verteilt (Model S/Audi A7): Auflösung: 8 zu 10, Tonalität bzw. Ausgewogenheit: 8 zu 9, Bassfundament: 10 zu 6, Dynamik: 9 zu 8, Räumlichkeit: 7 zu 8, Spaßfaktor: 9 zu 7, Klang im Fond: 6 zu 9. Damit ergibt dies eine Klangbewertung von 57 zu 57. Das Preis-Leistungs-Verhältnis wird mit 10 zu 7 bewertet wodurch das Model S schließlich gewinnt.