Batterie-Upgrade zum Tesla Roadster 3.0 wohl ab August erhältlich

roadster-3-0-batterie-upgrade-august

Noch Ende 2014 veröffentlichte Tesla Motors erste Informationen über ein kommendes Upgrade für den Tesla Roadster, wodurch dieser auf die Version 3.0 gebracht werden soll. Neben einem umfangreichen Batterie-Upgrade auf den aktuellen technologischen Fortschritt, wird es auch ein Aerokit geben, wodurch der Strömungswiderstandskoeffizient verbessert wird.

Insgesamt soll der Tesla Roadster 3.0 eine Reichweitenverbesserung von 40 bis 50 Prozent im Vergleich zum originalen Roadster vorweisen können. Ein Reichweitentest über 340 Meilen beziehungsweise 550 Kilometern wurde bereits Mitte Februar erfolgreich abgeschlossen. Nun stellte sich nur eine Frage: Wann kann man dieses Upgrade überhaupt erwerben?

Auf Twitter gab es nun endlich eine Antwort von Elon Musk, nachdem ihm eine Nutzerin darauf aufmerksam machte, dass viele Roadster-Besitzer schon langsam unruhig werden. Dort erklärte Musk, dass die Sicherheitstests für die neue Batterie womöglich im Juli abgeschlossen werden und der offizielle Verkaufsstart für das Roadster-Upgrade wahrscheinlich der August wird.