Buchtipp: Tesla – Die Geschichte der Automarke, 2. aktualisierte Auflage

Liebe Leser,

wir hatten Euch bereits Anfang des Jahres das Buch „Tesla – Die Geschichte der Automarke“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine kompakte Zusammenfassung der Unternehmensgeschichte von Tesla. Angefangen mit dem Tesla Roadster, welcher noch auf den Lotus Elise basierte, über zur ersten vollständigen Eigenentwicklung, dem Model S, bis hin zum elektrischen SUV, dem Model X und dem ersten Mittelklassefahrzeug aus dem Hause Tesla, dem Model 3.

Die erste Auflage des Buches beinhaltet die Unternehmensgeschichte bis etwa Mitte 2016, doch seither hat sich bei Tesla vieles getan. Gerade im Hinblick auf das Model 3 konnten zahlreiche neue Informationen und wissenswerte Details in der 2. Auflage ergänzt werden. Das Gute dabei: Die Seitenzahl blieb mit 128 Seiten unverändert, sodass man weiterhin von einer kompakten Zusammenfassung sprechen kann. Um dennoch die zahlreichen neuen Informationen unterzukriegen, wurde der Zeilendurchschuss (Zeilenabstand) verringert, sodass die 128 Seiten Platz für mehr Text bieten. Hinzu kamen einige neue Bilder, vor allem welche zum Tesla Model 3.

Das Buch eignet sich vor allem für diejenigen, die großes Interesse an Tesla und der Unternehmensgeschichte des aktuell erfolgreichsten Elektroautobauers haben. Für Kenner eignet es sich gut als Nachschlagewerk. Interessenten können einen genaueren Einblick in die Entwicklung des Unternehmens bekommen. Leser von Teslamag werden darüber hinaus eine kleine Überraschung auf Seite 2 entdecken 😉

Das Buch ist erhältlich…

  • in jeder Buchhandlung
  • bei Amazon*
  • bei Ebay
  • Direktbestellung: etg@etg.scriptec.de

* Affiliate Link. Durch den Kauf des Buches bei Amazon unterstützt ihr Teslamag, da wir eine Umsatzbeteiligung erhalten.

Tags zu diesem Beitrag: .
  • Martin

    Ist der Redaktion von TM ein Lieferant bekannt, der in die Schweiz liefert?

    • Teslamag.de (TK)

      Hallo, bitte einmal über die angegebene E-Mail für Direktbestellung nachfragen.

  • JK

    Ist es richtig, dass es (noch) kein elektronisches Format gibt? Bin nicht so der Taschenbuch Fan =)

    • Teslamag.de (TK)

      Gibt es leider nicht.

  • Longcheck

    Dazu passend:
    Ein Top-Artikel zum Weggefährten von E.M. Teslas Chefdesigner Franz von Holzausen.

    http://www.businessinsider.de/how-tesla-designs-cars-to-look-so-good-2017-11?r=US&IR=T

  • joedivex

    passt zu weihnachten 🙂

  • Matthias Fritz

    ist bestellt. über die Direktbestellung nach AT. 15,15€