China: Doppelmotor erscheint in den nächsten Monaten, Model X in 2016

tesla-china-doppelmotor-model-x

Tesla Motors will in den kommenden Monaten auch in China seine Modelle mit Doppelmotor anbieten, welche man dort zurzeit höchsten importieren kann. Auch den SUV, das Model X, möchten die Kalifornier prompt auf den chinesischen Markt bringen und visieren hierbei auf das Jahr 2016. Gegenüber dem Wall Street Journal erklärt man, dass man damit die Verkäufe ankurbeln will.

Erst kürzlich erklärte Elon Musk auf der NAIAS 2015, dass die Verkäufe in China ein wenig zurückgegangen sind. Dies sollte sich aber bessern, da man nun bessere Aufklärungsarbeit leistet und seit Kurzem Executive-Rücksitze anbietet, die dort häufig geordert werden. Die neuen Modelle mit Doppelmotor könnten den Absatz noch deutlich erhöhen, da sie bisher sehr gefragt sind.

In China möchte man seine Aktivitäten gerade in den Städten erhöhen, in welchen man bereits operiert. Dies betrifft unter anderem Peking, Guangzhou, Shanghai und Shenzhen. Es heißt, man möchte dort „tiefer“ einwirken und beispielsweise auch die Anzahl der Stores und Service Center in diesen Regionen erhöhen. Von neuen Standorten war vorerst nicht die Rede.