China: Tesla erhält Guinness-Weltrekord für „größte Parade mit Tesla-Fahrzeugen“

Wie der Branchendienst Electrek berichtet, haben Tesla-Fahrer in China am 15. Januar dieses Jahres einen Guinness-Weltrekord aufgestellt. Insgesamt haben sich über 100 Model X und 145 Model S am Golden Port Auto Park in Peking getroffen und dort eine „spektakuläre Parade“ veranstaltet. Ein Repräsentant des Guinness-Buch der Rekorde war ebenfalls als Zeuge vor Ort.

Durch diese Veranstaltung hält Tesla nun den Guinness-Weltrekord in: „Die Größte Parade mit Tesla-Fahrzeugen“. Dabei haben sich die Fahrzeuge nicht nur in Reihe aufgestellt, sondern beispielsweise auch ein riesiges X geformt, welches aus der Vogelperspektive gesehen werden konnte und an das Model X von Tesla angelehnt war.

Als Highlight haben zudem alle Model X die Weihnachts-Lichtshow aufgeführt, die erst im vergangenen Monat mittels Softwareupdate als Easter Egg eingespielt wurde.

  • KingArtus

    Nett aber auch irgendiwe Unnötig,

    Zeigt jedoch, dass tesla es immer wieder schafft seine Käufer miteinender zu verbinden und so fester an sich zu binden