Consumer Report 2014: Tesla Model S erhält die beste Gesamtwertung

model-s-consumer-report-best-overall

In zehn Kategorien wurden für die kommende April-Ausgabe der amerikanischen Zeitschrift „Consumer Report“ verschiedene Autos getestet, darunter auch das Elektrofahrzeug aus dem Hause Tesla Motors, das Model S. Letzteres wurde vom Magazin, welches seit 1936 verschiedene Produkttests durchführt, mit der besten Wertung zum Gesamtsieger ernannt. Zwar gibt es in jeder der Kategorien einzelne Sieger, die bestimmte Anforderungen in ihren Bereichen besser erfüllen, der Gesamtsieger jedoch, der gut in allen Kategorien abgeschnitten hat, war das Model S aus dem Hause Tesla Motors.

Die Sieger der einzelnen Kategorien in der Übersicht:

  • Insgesamt: Tesla Model S
  • Kleiner SUV: Subaru Forester
  • Mittelklasse Limousine: Honda Accord (4 Zyl.)
  • Kompaktklasse: Subaru Impreza
  • Mittelgroßer SUV: Hyunda Santa Fe
  • Öko-Auto: Toyota Prius
  • Pickup Truck: Ram 1500
  • Oberklasse: Audi A6
  • Sportlimousine: BMW 328i
  • Minivan: Honda Odyssey

Wieso das Tesla Model S nicht den Sieg als Öko-Auto eingefahren hat liegt auf der Hand: Der Toyota Prius bietet einfach mehr Stauraum und eine unschlagbare Effizienz zu einem ebenso unschlagbaren Preis. Nicht umsonst ist der Hybrid zum 11. Mal in Folge Sieger in dieser Kategorie. Dennoch muss sich das Model S nicht verstecken und wird von der Zeitschrift als zukunftsweisend und als Vorreiter des Verbunds zwischen Computer und Automobil angesehen. Ein großer Kritikpunkt ist sicherlich aktuell noch der Preis, denn mit $89,650 ist es das teuerste Fahrzeug im Test.