Durch Förderprojekt das Model S um 15 Prozent günstiger leasen

tesla-leasing-programm-alphabet

Tesla Motors verschickt gerade offiziell einen Newsletter, mit dem auf ein Förderprojekt hingewiesen wird, wovon jedoch ausschließlich Gewerbekunden profitieren. Das Förderprogramm „Erneuerbar Mobil“ des Bundesministerium für Umwelt, hat sich zum Ziel gesetzt, „Elektrofahrzeuge als marktfähige Umweltinnovation im gewerblichen Umfeld zu etablieren“, heißt es im Newsletter.

Wenn man hierbei das Model S über Alphabet least und dabei am Förderprogramm teilnimmt, erhält man eine vergünstigte Leasingrate um bis zu 15 Prozent. Dafür muss man sich jedoch bereit erklären, bei dem Forschungsprojekt intensiv beizutragen und so beispielsweise die Fahrparameter aufzeichnen zu lassen oder an Befragungen und Interviews teilzunehmen.

Laut den Angeboten von Alphabet hat das Model S 60 über 36 Monate eine Leasingrate von 897,93 Euro monatlich mit jährlicher Laufleistung von 20.000 Kilometern. Das Model S 85 ist mit gleich Laufleistung für 1005,52 Euro monatlicher Leasingrate zu haben. Beide Fahrzeuge verfügen neben der Serienausstattung zusätzlich über das Tech-Paket.