Elon Musk: Tesla Pick-up könnte „Mini-Version vom Tesla Semi“ werden

Erst vor wenigen Tagen hatte Tesla-CEO Elon Musk via Twitter angekündigt, dass man das Einführungsevent des Tesla Semi um einen Monat auf den 26. Oktober verschieben musste. Bei dieser Gelegenheit wurde er von einem anderen Nutzer des sozialen Netzwerks gefragt, ob man denn einen „Light Duty Pick-up“ nach dem Tesla Semi vorstellen möchte.

Ein solcher Fahrzeugtyp ist besonders in Nordamerika sehr beliebt und wird dort auch Pick-up Truck oder einfach nur Truck genannt. Sie dienen nicht nur als Nutzfahrzeuge, sondern werden auch wie hierzulande normale PKW eingesetzt. Auch Tesla entwickelt bereits einen Pick-up Truck, welcher sich jedoch noch in einem frühen Stadium befindet. Im April dieses Jahres hieß es noch, dass man den Pick-up in 18-24 Monaten vorstellen möchte.

Nun gibt es wieder neue Hinweise hinsichtlich eines solchen Tesla Trucks. Elon Musk antwortete auf die zuvor genannte Frage mit einer Gegenfrage. Er fragte den Twitter-Nutzer, was dieser davon hält, wenn man einfach eine „Mini-Version vom Tesla Semi“ herstellen würde. Die Antwort: „Ich würde es sicherlich in Betracht ziehen. Es müsste jedoch in einer Garage passen.“

Beitragsbild: Tesla Pick-up Truck („Model U“) Rendering von Carwow.

  • ThomasJ

    Das ging aber lange bis du dich geoutet hast, warte schon seit einem Tag …. :-D, 😀

  • PV-Berlin

    Dann sind wir schon mal zwei!

    “ In die Garage passen!“ Nö, zur Not baue ich eine neue, aber wenn der Tata reinpasst, sollte der auch gehen!