Elon Musk erhielt von Tesla lediglich 70.000 US-Dollar in 2013

elon-musk-lediglich-70000-us-dollar

Tesla-CEO Elon Musk erhielt von Tesla Motors lediglich 70.000 US-Dollar in 2013 ausgezahlt, dabei könnte er weitaus mehr für sich beanspruchen. Laut Tesla habe Musk dabei ein Einkommen von $33.280 für 2013 erhalten – übrigens das Minimum, was ihm laut kalifornischem Gesetz zusteht – inklusive Bonuszahlungen in Höhe von $36.709.

Laut Tesla soll Musk davon lediglich einen Dollar in die eigene Tasche stecken und den Rest wieder in das Unternehmen einzahlen. Dabei hätte Musk mit Tesla Motors bereits ein Vermögen verdienen können: In 2012 standen ihm 5,3 Millionen Aktien zu einem Preis von $31,17 je Aktie zu.

Hätte er diese Anteile damals erworben, würde dies bei heutigem Aktienwert – zuletzt $207,86 am Dienstag – ungefähr 900 Millionen US-Dollar entsprechen. Wirklich ärgern wird es den Milliardär jedoch nicht. Er ist schließlich Gründer und Inhaber des Unternehmens und damit bei einem zukünftigen Verkauf der große Gewinner.