Erstes Bild der exklusiven Sitze des P85D-Modells veröffentlicht

sitze-p85d-neu

Bereits seit der offiziellen Ankündigung des Tesla Model S P85D war bekannt, dass das Topmodell mit völlig neuen Ledersitzen ausgestattet sein wird. Bisher stand im Designstudio lediglich der Hinweis, dass diese bei Auslieferung verfügbar sein werden und die 2. Generation repräsentieren. Nun veröffentlichte Tesla Motors jedoch ein erstes Bild zu den Sitzen.

Diese haben nun größere Kopfstützen und sollen sowohl bei den Vordersitzen als auch im Fond für mehr Seitenabstützung sorgen. Laut den offiziellen Informationen sind die neuen Sitze zudem komfortabler, wobei man das aktuell natürlich nicht beurteilen kann. Wichtig ist beispielsweise auch die Änderung der mittleren Naht in den Rückenlehnen, welche nun quer erfolgt.

Der verbesserte Seitenhalt wird durch weitaus mehr Fläche in den seitlichen Wölbungen der Rückenlehne realisiert. Insgesamt sehen die Sitze auf dem Bild weicher und weniger stramm aus, wodurch der besagte verbesserte Komfort realisiert sein könnte. Aktuell sind die neuen Sitze lediglich für das P85D-Modell angedacht und auch nicht als Option auf andere Modelle buchbar.