Firmware-Update 8.1 soll heute oder morgen erscheinen, sagt Musk

Das lang erwartete Firmware-Update 8.1 könnte noch heute oder morgen zum Download bereitstehen, das kündigte Tesla-CEO Elon Musk letzte Woche auf Twitter an. Da das Update jedoch bereits zuvor mehrere Male verschoben wurden und nunmehr seit Dezember in Verzug ist, sollte man mit der Euphorie noch ein wenig zurückhaltend sein, bis es tatsächlich erscheint.

Noch ist unklar, welche Neuerungen das Update auf 8.1 bringen wird. Es wird erwartet, dass Fahrzeuge mit der neuen Autopilot-Hardware dann über die gleichen Autopilot-Funktionen verfügen, wie die Fahrzeuge mit der Autopilot-Hardware der 1. Generation. Ob das jedoch stimmt, ist unklar. Tesla könnte die Systeme stattdessen weiterhin mittels mehrerer kleine Updates angleichen.

Das Update auf die Firmware-Version 8.1 soll jedoch definitiv Verbesserungen der Benutzeroberfläche mit sich bringen und darüber hinaus ein Linux-Upgrade inklusive Browser-Update. Letzteres dürfte die Nutzbarkeit des Internetbrowsers deutlich verbessern. Bisher wurde dieser als praktisch unbrauchbar abgestempelt, da viele Seiten nicht richtig angezeigt werden.