Model 3 nach Software-Update nun mit automatischer Fernlichtsteuerung

Tesla hat ein neues Software-Update mit der Version 2018.18.1 für das Model 3 veröffentlicht, welches die automatische Fernlichtsteuerung beinhaltet, eine Funktion, die sich Kunden bereits öfter gewünscht haben. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche des Media-Players leicht überarbeitet und wie bei jedem Update wurden auch kleinere Fehler behoben.

 

Durch das neue Update erlagt das Model 3 beinahe Parität mit dem Model S und Model X. Aktuell wird von den Kunden vor allem Summon (Herbeirufen), WiFi-Verbindung (WLan) und der Camper Mode sehnlichst erwartet. Weitere Funktionen, die bisher auch nicht beim Model S und Model X erhältlich sind, sollen erscheinen, sobald das Model 3 die Parität erreicht hat.