Model X: Falcon Wing-Türen öffnen und schließen deutlich schneller nach Firmware-Update v8.0

Tesla-Enthusiast Bjørn Nyland hat auf YouTube ein neues Video veröffentlicht, auf dem er die Auswirkungen des kürzlich veröffentlichten Firmware-Updates v8.0 auf die Falcon Wing-Türen des Model X präsentiert. Demnach öffnen und schließen die Türen nun deutlich schneller. Dies wurde zuletzt von einigen Kunden gewünscht, da ihnen der Mechanismus etwas langsam vorkam.

Im Video sieht man den Mechanismus aufgenommen am Model X mit der alten Firmware-Version v7.1 und zum Vergleich dasselbe Fahrzeug mit der Firmware-Version v8.0. Beim Vorgang zum Öffnen der Türen vergehen unter v7.1 circa 6,6 Sekunden, unter v8.0 sind es nunmehr 5,1 Sekunden. Der Schließvorgang wird in 6,2 (v8.0) statt 8,4 Sekunden (v7.1) bewältigt.

Objektträger für die Anhängerkupplung nur noch als Zubehör erhältlich

Wir hatten gestern darüber berichtet, dass Tesla im Online-Konfigurator zum Model X die bis dato günstigste Basisversion, das Model X 60D, aus dem Programm genommen hat. Zeitgleich fand die Smart Air-Luftfederung in jede Modellvariante Einzug als Standardausstattung. Ab sofort muss man jedoch mindestens 98.900 Euro für die aktuelle Basisversion Model X 75D auf den Tisch legen.

Wenn man nun einen genaueren Blick in den Online-Konfigurator wirft, so wird man feststellen, dass eine weitere Option aus Programm genommen wurde. Der optionale Träger, der auf der Anhängerkupplung montiert werden kann und zur Mitnahme großer Objekte wie Fahrräder, Ski oder Snowboards dient, ist nicht mehr ab Werk erhältlich, sondern ausschließlich als separates Zubehör.

model-x-anhaenger-traeger