New York: Tesla Motors mietet neuen 3.700 Quadratmeter großen Showroom mit Service Center

Laut einem Bericht des Magazins The Real Deal wird Tesla Motors in Brooklyn, New York, in Kürze einen neuen Showroom mit Service Center eröffnen. Tesla Motors stehen über 3.700 Quadratmeter zur Verfügung, wobei der gesamte Komplex über drei Stockwerke und insgesamt über 9.100 Quadratmeter verfügt. Der aktuelle Mietpreis beträgt 45 US-Dollar pro Quadratfuß (ca. 0,093 Quadratmeter). Tesla dürfte bei 40.000 Quadratfuß circa 1,8 Millionen US-Dollar Miete zahlen.

Wie lange der neue Mietvertrag gilt, ist unklar. Die Verantwortlichen haben gegenüber dem Magazin keine Informationen preisgegeben. Für gewöhnlich, so berichtet The Real Deal, schließt der kalifornische Autohersteller Verträge von 10 bis 15 Jahren ab.

Der neue Showroom wird für Tesla Motors mittlerweile der sechste im US-Bundesstaat New York sein, berichtet Electrek. Zudem wäre es eine der größten Niederlassungen des Autobauers. Aktuell befindet sich die größte nordamerikanische Niederlassung in Montreal, Kanada. Dort verfügt Tesla Motors über eine Fläche von beinahe 4.200 Quadratmetern.

Mit dem neuen Showroom möchte Tesla Motors die Präsenz in Brooklyn erhöhen. Bisher verfügt man dort lediglich über drei eher kleine Ladestationen. Zusätzlich zu Brooklyn ist man auf der Suche nach einem neuen Standort in Manhattan, da der aktuelle Mietvertrag im Juli dieses Jahres abläuft.

Dass der neue Standort womöglich schon sehr bald eröffnen wird, erkennt man daran, dass bereits der Tesla-Schriftzug Außen am Gebäude platziert wurde. Ein Reddit-Nutzer hat sich auf dem Weg zum neuen Standort in Brooklyn gemacht und ein Foto davon ins Internet gestellt (Beitragsbild).