Nordamerika: Tesla Motors mit Rekordabsatz des Model S im September 2014

tesla-rekordabsatz-september-2014

Der September war wirklich ein sehr guter Monat für Tesla Motors. Noch nie hat der kalifornische Autobauer so viele Tesla Model S an den Kunden gebracht, wie im September 2014. Da Tesla Motors keine genauen Angaben zu den ausgelieferten Fahrzeugen macht, kann man nur einen ungefähren Wert ermitteln. Dieser liegt für September 2014 immerhin bei 2.500 Fahrzeugen.

Bisher lag der höchste Absatz noch bei 2.300 Einheiten im März 2013. Der höchste Absatz für 2014 wurde zuvor im Juni erreicht, wo man immerhin 1.800 Fahrzeuge ausliefern konnte. Im Bereich der Elektrofahrzeuge konnte lediglich der Nissan Leaf mit 2.881 Fahrzeugen Tesla Motors die Stirn bieten. Der Cadillac ELR, also die direkte Konkurrenz, wurde lediglich 111 Mal ausgeliefert.

Klar ist aber auch, dass dieser Monat kein normaler Monat für Tesla Motors war. Natürlich musste man zuerst die neuen Märkte beliefern, so z.B. Japan, China oder Großbritannien, sodass amerikanische Kunden länger warten mussten. Darüber hinaus wurde die neue Produktionsstraße eingeführt, wodurch die Produktion in Fremont für einige Zeit stoppen musste.