Produktionsstart von Model 3 mit Dual Motor Allradantrieb „vermutlich“ im Juli, sagt Musk

Über Twitter hat sich ein Nutzer an Elon Musk gewendet und gefragt, wann Tesla vorhabe, die Produktion der Model 3 mit Dual Motor Allradantrieb zu starten. Besagter Nutzer hat bereits eine Einladung zur Konfiguration seines Fahrzeugs erhalten, wartet jedoch noch ab, bis es auch den Doppelmotor als Option gibt. Sicherlich steht er nicht alleine dar.

Nun meldete sich auch Elon Musk zu Wort und antwortete auf die Frage nach dem kommenden Model 3 mit einem „D“ in der Modellbezeichnung. Der CEO erklärte, dass Tesla zunächst eine Produktionsrate von 5.000 Model 3 pro Woche erreichen müsse, bevor man der Produktion zusätzliche Komplexität hinzufügt, also weitere Optionen anbietet.

Tesla hat erst kürzlich eine Produktionsrate von 2.000 Fahrzeuge pro Woche beim Model 3 erreicht. Frühestens im Sommer dieses Jahres will man das Ziel von 5.000 Model 3 pro Woche erreichen. Zuvor war selbiges Ziel für Ende 2017 vorgesehen. Der Produktionsstart für die Dual Motor-Variante mit Allradantrieb wird somit „vermutlich“ im Juli starten, sagt Musk.

Die weißen Sitze sollen übrigens ebenfalls zu diesem Zeitpunkt erscheinen: