Schweiz: Tesla Motors plant Store und Service Center in Bern für 2015

tesla-schweiz-bern-2015

Aktuell betreibt der kalifornische Autobauer fünf Tesla Stores und Service Center in der Schweiz, darunter in Zürich, Winterthur, Basel und Genf. Zukünftig soll jedoch ein weiterer in Bern zu finden sein, denn Tesla Motors möchte in 2015 einen Store und ein Service Center dort errichten. Derweil versucht man 14 Stellen bereits zu besetzen, darunter auch Mechaniker und Verkäufer.

Wo genau in Bern der neue Standort aufgebaut wird, bleibt aktuell noch ein Geheimnis. Stefan Gygli von Tesla Motors grenzt jedoch ein: „Entweder in der Stadt oder in der Agglomeration Bern“, erklärt er gegenüber dem Tagesanzeiger. Auch ein neuer Supercharger ist für 2015 geplant, welcher zwischen Bern und Thun installiert werden soll.

Als möglicher Standort käme für die Schnellladesäulen die Autobahnraststätte Münsingen infrage, doch Tesla Motors äußert sich nur ungenau: „Wir planen einen Standort möglichst nahe an der A6“, sagt Stefan Gygli. Der neue Ladepunkt soll mit vier bis acht Stationen daherkommen und bereits im kommenden Frühling den Tesla-Kunden zur Verfügung stehen.

Wer aus Bern kommt, noch keinen Tesla besitzt, aber großes Interesse zeigt, der hat aktuell eine gute Möglichkeit, die Fahrzeuge des kalifornischen Autoherstellers zu testen. Bis zum 10. Januar befindet sich ein temporärer Shop auf dem Quartierplatz vor dem Stade de Suisse in Bern, wo man die Möglichkeit auf eine Probefahrt mit einem Tesla Model S hat.