Stellenausschreibung: Tesla Motors sucht Unreal Engine-Experten

Wie Gamasutra berichtet, sucht Tesla Motors aktuell einen Experten für die Spiele-Engine Unreal Engine 4. Für gewöhnlich werden solche Experten in der Computerspielbranche eingesetzt, wofür diese Engine ursprünglich auch entwickelt wurde. Im Falle von Tesla Motors soll der Experte mit der Unreal Engine jedoch hauptsächlich Fahrzeuge modellieren und visualisieren können.

Mögliche Anwendungsgebiete könnten die Internetseite des Unternehmens, aber auch die einzelnen Tesla Stores sein. So könnten die Fahrzeuge von Tesla Motors auf den dort befindlichen Displays visualisiert und näher erläutert werden. Auch die Funktionsweisen einzelner Komponenten, von Superchargern oder der Elektrofahrzeuge an sich könnten so leichter verdeutlicht werden.

Interessanterweise soll diese Position auch zur Forschung und Entwicklung im Bereich der Virtuellen Realität beitragen. Wie Tesla Motors die Unreal Engine dafür einsetzen will und überhaupt in welchem Kontext, ist bislang unklar. Ein sehr bekanntes Einsatzgebiet ist die Pilotenausbildung in Flugsimulatoren, aber auch zahlreiche andere Branchen nutzen die Virtuelle Realität.

Die Unreal Engine wurde von Epic Games im Jahre 1998 entwickelt, wird jedoch heutzutage auch von vielen anderen Unternehmen genutzt. Bekannte Computerspiele mit dieser Engine sind Deus Ex, Unreal Tournament, Gears of War und einige mehr. Die Unreal Engine 4 erschien am 19. März 2014 und wird seitdem stetig weiterentwickelt. Sie befindet sich aktuell in der Version 4.9.

  • FrankoGuro

    UE scheint Blender sehr ählich zu sein. Wahrscheinlich nur etwas professioneller.