Studie: Tesla ist die Marke mit dem höchsten kulturellen Einfluss

tesla-einflussreichste-marke

Das Marketing-Unternehmen Added Value führte vor Kurzem eine Studie durch, bei der über 70 Marken aus 14 Branchen von 7.500 Befragten nach ihrem kulturellen Einfluss bewertet wurden. Dabei wurde bewertet, wie und in welche Richtung die genannte Marke Einfluss auf den Alltag der Menschen genommen hat. Auf den ersten Platz landete hierbei die Marke Tesla.

„Kultur verändert und entwickelt sich fortlaufend“, erklärt Maggie Taylor, Added Value North America Chief Executive. „Es ist wichtig festzuhalten, dass Marken diese Veränderung vorhersehen oder gar einleiten, und deshalb ihre Lösungen, Innovationen und Ideen zu den relevantesten und einflussreichsten zählen“, führt Taylor fort. Dabei sei Tesla keine Ausnahme.

Laut Taylor änderten die Kalifornier die Sichtweise der Menschen gegenüber umweltfreundlicher Alternativen und haben mit Elon Musk einen klaren Visionär in den eigenen Reihen. „Wir sehen Tesla als eine Marke, die ihrer Zeit voraus ist“, sagt Taylor. „Auch wenn es eine Luxuslimousine ist, hat es die Sichtweise der Menschen auf ein Luxusgut demokratisiert“, heißt es weiter.

Nicht wirklich überraschend, haben es vor allem Unternehmen aus der IT-Branche weit nach oben in der Rangliste geschafft. Google, welche im letzten Jahr noch den ersten Platz einnahmen, befinden sich in diesem Jahr auf Platz 2, dicht gefolgt von Amazon. Apple ist zwar weiterhin eine der bekanntesten Marken, doch der kulturelle Einfluss hat mit der Zeit abgenommen.

Weitere Marken in den Top-Ten sind Samsung, Microsoft, Nike und ein paar mehr. Die Rangliste ist dieses Jahr wie folgt angeordnet:

  1. Tesla
  2. Google
  3. Amazon
  4. Apple
  5. Samsung
  6. Microsoft
  7. Etsy
  8. Nike
  9. Ford
  10. Coca Cola