Tesla Energy stellt ehemalige Führungskraft von General Electric und SolarWorld für den Vertrieb ein

Wie der Branchendienst Electrek erfahren hat, ist seit diesem Monat Ardes Johnson bei Tesla Energy beschäftigt. Zuvor war Johnson leitender Angestellter für den Vertrieb bei SolarWorld, einem Hersteller von Photovoltaikanlagen. Auch hat Johnson für General Electric gearbeitet und leitete dort den Vertrieb in der westlichen Region. Insgesamt war er in verschiedenen Positionen schon über zehn Jahre bei GE angestellt.

Die neue Position von Johnson bei Tesla nennt sich „Director of Americas Sales Tesla Energy“. Somit wird er auch bei den Kaliforniern den Vertrieb der Energy-Produkte übernehmen, wobei er ausschließlich den amerikanischen Markt zu verantworten hat. Sein direkter Vorgesetzter ist Mateo Jaramillo, der die Energy-Abteilung bei Tesla leitet.

Johnson ist ein ehemaliger Navy-Veteran mit einem Bachelor-Abschluss in Maschinenbau aus der Texas Tech University. Weiter besitzt er einen MBA von der Cox School of Business.