Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für Juli 2014

tesla-zulassungen-juli-2014-deutschland

Wie in jedem Monat veröffentlichte das Statistische Bundesamt die Auswertung der Fahrzeugzulassungen in Deutschland für den Juli 2014. Durch die Auswertung lässt sich jeden Monat feststellen, wie viele Tesla Model S und auch Tesla Roadster zugelassen wurden. Letzteres Modell ist zwar nicht mehr erhältlich, kann jedoch z.B. als Gebrauchtwagen erworben werden.

Im Juli 2014 wurden in Deutschland laut der Statistik lediglich 26 Tesla Model S zugelassen, wobei es keine Zulassung eines Tesla Roadster gab. Im Vergleich zum Vormonat ist dies ein deutlicher Rückgang, schließlich wurden noch im Juni 102 Tesla Model S zugelassen und auch der Mai erzielte mit 57 Zulassungen ein besseres Ergebnis.

Seit der offiziellen Erfassung in der statistischen Auswertung ist somit der Juli der Monat mit den bisher wenigsten Zulassungen eines Tesla Model S. Dennoch konnte man von Januar bis Juli 2014 insgesamt 472 Tesla Model S in Deutschland zulassen. Bei den 26 Zulassungen waren 84,6 Prozent gewerbliche Halter, im Juni waren es lediglich 59,8 Prozent.

Aber nicht nur Tesla Motors merkte einen Nachfragerückgang im vergangenen Monat, auch der Renault ZOE wurde lediglich 42 Mal zugelassen (zuvor 122 Zulassungen). Der Nissan Leaf konnte immerhin 85 Zulassungen verbuchen (zuvor 80 Zulassungen) und der BMW i3 schlägt sich identisch zum Vormonat mit 211 Zulassungen weiterhin wacker.