Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für Juli 2015

Das Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlichte vor wenigen Tagen die Zulassungszahlen für den Juli dieses Jahres, aus denen auch hervorgeht, wie viele Tesla Model S an deutsche Kunden ausgeliefert wurden. Demnach wurden im vergangenen Monat insgesamt 132 Model S in Deutschland zugelassen, darunter ganze 121 mit Allradantrieb (über 91 Prozent aller Zulassungen).

Im gesamten Jahr kommt das Tesla Model S damit auf 828 Zulassungen in Deutschland, davon 657 mit Fahrzeuge mit Allradantrieb. Zum Vergleich: Im gleichen Zeitraum wurden im vergangenen Jahr lediglich 472 Tesla Model S in Deutschland zugelassen. Somit konnte Tesla Motors innerhalb eines Jahres den Absatz in Deutschland beinahe verdoppeln, ohne große Werbeetats zu investieren.

Auch für Elektrofahrzeuge des Herstellers BMW war der Juli ein solider Monat. So verbuchte der BMW i3 immerhin 194 Zulassungen (Juni: 120) und auch der i8 wurde 28 Mal zugelassen (Juni: 36). Für den Nissan Leaf hingegen reichte es im Juli lediglich zu 23 Zulassungen (Juni: 133). Der Renault Zoe hatte mit 46 Zulassungen (Juni: 119) ebenfalls einen eher schwachen Monat zu verzeichnen.

  • Tesla-Fan

    Ich glaube, es geht trotz politischer Bremsung in Deutschland allmählich voran mit der Elektromobilität.
    Die Menschen interessieren sich zunehmend dafür, man spricht darüber und wer einmal ein richtiges 🙂 Elektroauto gefahren hat will einfach nichts anderes mehr, Hardcore-Petrol-Heads mal ausgenommen.

  • Tom Mayer

    Ein Blick in die Schweiz ist auch interessant. Keine direkte Förderung und 10x kleiner als Deutschland: 837 Zulassungen von Januar bis Juli 2015. Quelle: http://www.auto-schweiz.ch/statistiken/autoverkaeufe-nach-modellen/

    Zum Vergleich:
    – BMW i3: 514 Zulassungen bis Juli 2015
    – BMI i8: 76 Zulassungen bis Juli 2015
    – Nissan Leaf: 119 76 Zulassungen bis Juli 2015
    – Renault Zoe: 258 Zulassungen bis Juli 2015