Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für März 2015

tesla-zulassungen-deutschland-maerz-2015

Das Statistische Bundesamt veröffentlichte heute die genaue Auswertung der Fahrzeugzulassungen in Deutschland für den März 2015. Noch vor wenigen Tagen vermeldete Tesla Motors, dass man einen neuen Quartalsrekord aufgestellt hat und bis März 2015 insgesamt 10.030 Model S weltweit abgesetzt hat. Eben deshalb sind die Zahlen für Deutschland sehr interessant.

Während es im Februar mit 26 Zulassungen noch eher dürftig zuging, konnte der März wie erwartet einen ordentlichen Absatz präsentieren. Insgesamt gab es im vergangenen Monat in Deutschland 211 Zulassungen eines Tesla Model S. So viele Zulassungen erreichte kein einziger Monat im gesamten letzten Jahr. Grund dafür dürfte das im Oktober eingeführte Model S P85D sein.

Wer den gesamten Quartal betrachtet, sieht das genaue Ausmaß des letzten Monats. Insgesamt wurden im letzten Quartal nämlich 294 Tesla Model S in Deutschland zugelassen. Die Zulassungen vom März machen damit über 71 Prozent der gesamten Zulassungen des letzten Quartals aus. Im Vorjahresvergleich (239 Zulassungen) legte das Quartal zudem um über 23 Prozent zu.

Während dessen konnte BMW den i3 immerhin 177 Mal an den Mann und die Frau bringen. Auch das Hybridfahrzeug i8 wurde immerhin 70 Mal zugelassen. Einen riesigen Sprung machte hingegen der Nissan Leaf in diesem Monat. Insgesamt gab es 409 Zulassungen des Japaners. Schlusslicht der reinen Stromer ist der Renault Zoe mit 77 Zulassungen für den März.

  • Roman Smetka

    Weiss schon jemand von euch TeslaMag, was dar Ostern Ei 2015 von Elon ist???

    • TK

      Bisher wurde es noch nicht enthüllt.