Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für Mai 2015

Heute veröffentlichte das Kraftfahrt-Bundesamt die monatliche Statistik über die Fahrzeugzulassungen in Deutschland, aus welcher auch die im Mai 2015 zugelassenen Tesla Model S zu entnehmen sind. Im letzten Monat wurden laut Auswertung insgesamt 92 Tesla Model S zugelassen, was eine leichte Steigerung von sechs Fahrzeugen zum April dieses Jahres bedeutet.

Wertet man die Monate von Januar bis Mai 2015 aus, so wurden in Deutschland in dieser Periode insgesamt 472 Tesla Model S zugelassen. Zum Vergleich: Im gleichen Zeitraum des letzten Jahres wurden 344 Tesla Model S zugelassen. Somit konnten die Kalifornier den Absatz in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr innerhalb eines Jahres um über 37 Prozent steigern.

Wenn man nun von einer 30-prozentigen Steigerung für den Gesamtjahresabsatz ausgeht, so würde man dieses Jahr erstmals über 1.000 Model S absetzen. Dabei zeigt sich eine große Nachfrage nach den „D“-Modellen, da von den 472 Zulassungen dieses Jahr insgesamt 325 mit Allradantrieb waren. Allein im vergangenen Monat waren 84 von den 92 Zulassungen allradbetrieben.

Interessant ist auch der Absatz anderer Stromer, so beispielsweise der des BMW i3, welcher mit 153 Zulassungen im Vergleich zum Vormonat (219 Zulassungen) zurückging. Der Hybrid BMW i8 konnte dafür immerhin 41 Zulassungen verbuchen (Vormonat: 29), während der Nissan Leaf und der Renault Zoe auf 29 (Zuvor: 36) beziehungsweise 104 (Zuvor: 86) Zulassungen kamen.