Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für Oktober 2015

Das Kraftfahrt-Bundesamt veröffentlichte vor wenigen Stunden die offiziellen Kennzahlen über die Fahrzeugzulassungen in Deutschland für den Oktober 2015. Wie üblich, kann man daraus auch ablesen, wie viele Tesla Model S in Deutschland im vergangenen Monat zugelassen wurden. Wie aus der Statistik zu entnehmen, gab es im vergangenen Monat 121 Zulassungen des Model S.

Dass der Allradantrieb in Deutschland ein Segen für Tesla Motors war, zeigt das Verhältnis der Neuzulassungen mit einem solchen Antrieb und derer, die lediglich über Hinterradantrieb verfügen. Insgesamt wurden im Oktober von den 121 Zulassungen ganze 109 Model S mit Allradantrieb zugelassen. Ein solches Verhältnis ist schon seit einigen Monaten die Regel in Deutschland.

Im Segment der Oberklasse konnte man in diesem Monat den Porsche Panamera (120 Zulassungen) als relevanten Konkurrenten knapp abhängen. Von dem BMW 6er, 7er, der Mercedes-Benz S-Klasse, CLS-Klasse und auch dem VW Phaeton musste man sich diesen Monat geschlagen geben. Der VW Phaeton ist mit 123 Zulassungen jedoch nur knapp vor dem Model S gelandet.

Der Oktober war für den BMW i3 ein guter Monat, schließlich wurde der Stromer aus Bayern immerhin 201 Mal zugelassen. Der Plug-in-Hybrid BMW i8 verzeichnete dagegen nur 17 Zulassungen. Der Nissan Leaf kam im Oktober auf 61 Zulassungen, während der Renault Zoe mit 243 Zulassungen ein wahrer Verkaufsschlager im Herbst dieses Jahres zu sein scheint.

  • Michael W

    Das die Zulassungen des Allrad-Teslas so hoch sind, wundert mich nicht. Der Allrad hat viele Vorteile (mehr Grip, geringerer Verbrauch) und der kleinere Kofferraum fällt kaum ins Gewicht, da der normale hintere Kofferaum schon sehr groß ist.

  • Ich vermute bei der ZOE kommen jetzt auch die 5.000€ Elektrobonus von Renault zum Tragen. Seit Sommer (noch bis 31.12.2015) ist der Wagen neu ab 16.500€ zu haben – da haben wohl doch einige zugeschlagen und wenn man den zeitlichen Verzug zwischen Bestellung und Auslieferung / Anmeldung mit bedenkt, könnte das gut hinkommen. Ein Renault-Händler sagte mir auch im Sommer, das die Aktion gut ankäme und er deutlich mehr Bestellungen als vorher habe.

  • ZOE-Driver

    Bei vielen Tesla Fahrern kommt meiner Erfahrung nach so ca. nach 6 Montage der Gedanke: „Hey wozu haben wir noch unseren Stinker-Zweitwagen ?“. Somit werden viele ZOEs, Leafs usw. von Tesla Fahrern „mitgekauft“. Ich kenne natürlich auch Fälle die in die andere Richtung laufen 🙂