Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für September 2015

Das Kraftfahrt-Bundesamt hat heute die offiziellen Zulassungszahlen für den September 2015 veröffentlicht, aus denen auch hervorgeht, wie viele Fahrzeuge von Tesla Motors in Deutschland im vergangenen Monat zugelassen wurden. Laut der offiziellen Auswertung sind im September insgesamt 133 Model S zugelassen worden, darunter 117 mit Allradantrieb und Doppelmotor.

Interessanterweise haben die Kalifornier im Bereich der Oberklasse einige renommierte deutsche Hersteller geschlagen. So wurde der Porsche Panamera lediglich 98 Mal im vergangenen Monat zugelassen, während sich der BMW 7er mit 129 Zulassungen nur knapp, aber dennoch hinter das Tesla Model S einreihen muss. Mit 497 Zulassungen ist die Mercedes S-Klasse Kategoriesieger.

In den deutschen Zulassungsstatistiken sind aktuell noch keine Tesla Model X aufgeführt, da diese in Deutschland wohl frühestens zum Ende des Jahres, wahrscheinlicher Anfang nächsten Jahres, erstmals ausgeliefert werden. Bisher sind von dem elektrischen SUV ausschließlich sechs Stück an Kunden übergeben worden, wobei es aktuell über 32.500 Reservierungen geben soll.

Dass der Monat für Tesla Motors kein schlechter war, zeigen auch die Zulassungszahlen anderer Elektrofahrzeuge im Vergleich. Hier konnte lediglich der BMW i3 mehr Zulassungen verbuchen (164), während der i8 (Plug-in-Hybrid) lediglich auf 34, der Renault Zoe auf 58 und der Nissan Leaf auf 74 Zulassungen kamen. Bisher sind in diesem Jahr 1.091 Tesla Model S zugelassen worden.