Tesla Financial Services GmbH wickelt Finanzierung und Leasing über NetSol Technologies ab

Tesla Motors gründete Mitte letzten Monats die Tesla Financial Services GmbH, welche für jegliche Angelegenheiten im Bereich der Finanzierung und des Leasing in Deutschland verantwortlich ist. Zusätzlich dazu informierte gestern das Unternehmen NetSol Technologies Inc., dass man ab sofort diese Abwicklungsprozesse für die Tesla Financial Services GmbH übernehmen wird.

Die NetSol Technologies Inc. hat weltweit viele namhafte Kunden, darunter auch die Daimler AG, welche das sogenannte Business Process Outsourcing (BPO) nutzen. Ein Vorteil dabei ist, dass sich die jeweiligen Unternehmen dadurch vollständig auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und keinen Aufwand für Finanzierungs- oder Leasingfragen aufbringen müssen.

Für Tesla Motors wird man hierbei nicht nur die entsprechende Software liefern, welche diesen Prozess online ermöglicht, sondern auch für die gesamte Abwicklung verantwortlich sein. Erst kürzlich hat die NetSol Technologies Inc. einen Firmensitz in Deutschland eröffnet. „Europa ist ein wachsender Markt für uns“, sagt Gründer und CEO Najeeb Ghauri gegenüber Bloomberg.

„Wir machen es deutschen Kunden einfach und bequem ein Tesla Model S zu leasen, indem wir den Prozess flexibel und vollkommen papierlos gestalten“, erklärt Tesla Motors in einer Stellungnahme über E-Mail. Der Leasingprozess findet hierbei über die Tesla-Webseite unter „My Tesla“ statt und passt sich somit nahtlos dem digitalen Bestellvorgang des Online-Portals an.