Tesla implementiert das Model 3 bereits in den Online-Konfigurator

Je weiter die Produktion des Model 3 voranschreitet, desto eher können bald auch schon Kunden das Fahrzeug konfigurieren, die nicht auch gleichzeitig bei Tesla oder SpaceX arbeiten. Aktuell werden lediglich Fahrzeuge für Mitarbeiter produziert, da diese vom Autohersteller bevorzugt behandelt werden, schließlich haben sie zum Erfolg beigetragen, begründet Tesla.

Schon bald möchte Tesla den Online-Konfigurator auch für die restliche Kundschaft öffnen. Ab November sollen etwa die ersten Kunden ihre Fahrzeuge erhalten, die keine Arbeitnehmer des Unternehmens sind. Entsprechend früh müssen sie somit ihr Fahrzeug konfigurieren können, damit es dieses in die Produktion schafft und der Termin eingehalten werden kann.

Nun hat ein Nutzer der Internetplattform Reddit den Quelltext des Online-Konfigurators von Tesla genauer betrachtet und festgestellt, dass bereits die passenden Bilder für das Model 3 hinzugefügt wurden. Solange der Konfigurator noch nicht offiziell geöffnet wurde, können wir zumindest einen ersten Blick auf die dann verfügbare Auswahl treffen.

Deep Blue Metallic:

Midnight Silver Metallic:

Silver Metallic:

Solid Black:

Pearl White Multi-Coat:

Red Multi-Coat:

Einen weiteren guten Einblick gibt auch der bereits verfügbare Konfigurator für Mitarbeiter. Dort werden noch detaillierter die verfügbaren Optionen aufgezeigt, darunter Autopilot-Funktionen und das Premium-Paket. Zunächst wird es jedoch bei diesen Optionen bleiben. Mit der Zeit werden weitere Extras wie Allradantrieb oder die Standard-Batterie hinzukommen.