Tesla Model S weiterhin mit starken Absatzzahlen in Norwegen

tesla-norwegen-absatzzahlen-2014

In Norwegen scheinen die Absatzzahlen für das Tesla Model S weiterhin auf einen sehr guten Kurs zu sein, obwohl die Elektrolimousine lediglich seit 12 Monate auf den norwegischen Markt ist. Laut dem OFV, dem norwegischen Automobilverband, wurden in diesem Jahr allein bisher 436 Tesla Model S je Monat ausgeliefert. Dabei gibt es aber auch große Schwankungen.

Während man beispielsweise im Januar lediglich 132 Tesla Model S an den Mann und die Frau bringen konnte, waren es zwei Monate später immerhin beinahe 1.500 ausgelieferte Fahrzeuge. Dies machte das Model S zum meistverkauften Fahrzeug in Norwegen – zumindest einen Monat lang. Aber auch generell nimm die Anzahl der Elektrofahrzeuge in Norwegen stark zu.

Dies liegt vor allem an der staatlichen Förderung. So erhält man beim Kauf eines Tesla Model S große Steuervergünstigungen, welche den kalifornischen Stromer zum günstigsten Oberklassenfahrzeug machen. Konkurrenten wie beispielsweise der Porsche Panamera S oder der Audi S6 gehen in Norwegen für das Doppelte an den Endkunden.