Tesla Model X ab sofort auch in Australien verfügbar

Wie das Nachrichtenportal Renew Economy berichtet, hat Tesla am Mittwoch dieser Woche den Online-Konfigurator zum Model X für australische Kunden geöffnet. Einige Kunden haben bereits vor über einem Jahr eine Anzahlung für eine Reservierung geleistet. Zwar kann man sein Fahrzeug jetzt online konfigurieren, die ersten Auslieferung werden jedoch erst in einigen Monaten erwartet.

Das Model X kostet in Australien je nach Modellvariante und Ausstattung zwischen 129.000 und über 300.000 Australische Dollar (ca. 90.000 bis über 200.000 Euro). Die australischen Kunden haben den Vorteil, dass sie das neu eingeführte Akkupaket mit 100 kWh direkt von Beginn an bestellen können. In Märkten, in denen das Model X zuvor eingeführt wurde, hatten Kunden diese Option zu Beginn nicht, da es dieses Akkupaket zu der Zeit schlicht nicht gab.

Der australische Markt könnte für Tesla sehr wichtig werden. Laut CarAdvice.com wurden in 2015 in Australien 1,155 Millionen Fahrzeuge verkauft, davon 408.471 SUVs, was einem Marktanteil von über 35 Prozent entspricht. Im Vergleich zum Vorjahr wurden 15,9 Prozent mehr SUVs verkauft, die damit den deutlichsten Anstieg aus allen Segmenten verbucht haben.