Tesla Model X: Bestellung „in wenigen Wochen“ für jedermann möglich (Update: Vielleicht schon ab Montag)

Seit Anfang März ist der Online-Konfigurator zum Tesla Model X für europäische Kunden geöffnet. Kunden aus den USA konnten sogar bereits seit November letzten Jahres ihre Fahrzeuge konfigurieren. Für alle galt jedoch: Nur wer eine Reservierung getätigt hatte, konnte sein Model X konfigurieren. Wie der Branchendienst Electrek jedoch erfahren hat, wird es bald für jedermann möglich sein, das Model X online oder in einer Niederlassung direkt zu bestellen.

Wie es heißt, hat Tesla begonnen E-Mails an Vorbesteller zu schicken, die ihre Reservierung bisher nicht in eine Bestellung umgewandelt haben, um diese zu ermutigen, dies jetzt zu tun. In der E-Mail wird erklärt, dass man die Produktion mittlerweile deutlich hochgefahren hat (750 Model X pro Woche, wie wir wissen) und schon „in wenigen Wochen“ die Bestellung für jedermann möglich machen wird, online und in den Niederlassungen.

Zusätzlich erklärt Tesla in der E-Mail, dass die Qualität der produzierten Model X nie besser gewesen ist. Dies dürfte für einige Vorbesteller wichtig sein, da sich zu Beginn der Produktion einige Kinderkrankheiten eingeschlichen hatten, die kein gutes Licht auf das Qualitätsmanagement von Tesla warfen. Erst kürzlich erklärte Tesla, ebenfalls in einer E-Mail an die Vorbesteller, dass man die Qualitätsprobleme mittlerweile im Griff hat und die produzierten Model X sogar teilweise von Tesla-CEO Elon Musk persönlich getestet werden.

Aktuell scheint Tesla alle Reservierungen abzuarbeiten, bevor die Produktion von neuen Bestellungen beginnt. Womöglich kontaktiert der Autobauer die Vorbesteller, um zu gewährleisten, dass diese weiterhin priorisiert werden, wenn sie die Reservierung in eine Bestellung umwandeln.

Tesla hat das Model X bisher nur an amerikanische Kunden ausgeliefert. In China, wo der Online-Konfigurator für Vorbesteller seit Februar dieses Jahres geöffnet ist, werden die ersten Auslieferungen im 2. Quartal erwartet. Die ersten Auslieferungen an europäische Kunden werden Mitte dieses Jahres erwartet.

Update (09.04.2016): Tesla-CEO Elon Musk hat heute über Twitter erklärt, dass der Konfigurator schon am Montag für jedermann geöffnet sein soll. Der Tweet ist leider bereits gelöscht, aber Reddit-Nutzer dessy_22 konnte die Nachricht in einem Screenshot einfangen.

musk-twitter-model-x-konfigurator-offen-ab-11-april

  • Dr.M.

    Wenn in der Überschrift jetzt stünde Model 3, das wär’s…….

    • Hääääääää

      Hmmmmm

      wen jetzt schon Jeder Bestellen kann, wieviele Reservierungen
      für das Modell X wurden dann Tatsächlich Bestellt?

      Nun wahrscheinlich will das Derzeit überhaupt keiner hier
      Wissen 😉

  • Walter

    Oha… das wäre wie Weihnachten und Ostern auf einmal