Tesla erweitert Model 3 Reservierungs-Seite um den Abschnitt „My Documents“

Wie der Branchendienst Electrek berichtet, hat Tesla auf der Model 3 Reservierungs-Seite, also der Seite, auf der man nach erfolgreicher Reservierung Zugriff hat, eine kleine Änderung eingebaut. Ab sofort wird dort der Abschnitt „My Documents“ angezeigt, wo sich u.a. wichtige Dokumente hochladen lassen, um beispielsweise den Kauf abschließen zu können.

Ein solcher Bereich ist Kunden des Model S oder X bereits bekannt, war für Model 3-Kunden bisher jedoch nicht verfügbar. Wieso dieser jetzt hinzugefügt wurde, ist nicht bekannt. Ob man demnächst tatsächlich dazu aufgefordert wird, die benötigten Dokumente für die Kaufabwicklung hochzuladen, ist fraglich. Das Model 3 dürfte frühestens Mitte 2017 in die Produktion gehen.

Zusätzlich dazu wurde auch die Aussage über das Auslieferungsdatum leicht abgeändert. Während es bisher hieß, dass die Auslieferung Ende 2017 beginnt, lesen Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten ab sofort, dass die Produktion für 2017 geplant ist. Eine Auslieferung vor 2018 außerhalb der USA wird von den meisten Kunden jedoch sowieso nicht erwartet.

  • YB

    Top sieht aus als es schon eim paar monate früher losgeht