Tesla Motors lieferte 10.030 Fahrzeuge im ersten Quartal 2015 aus

tesla-motors-absatz-q1-2015

Tesla Motors gab heute bekannt, dass man im ersten Quartal 2015 insgesamt 10.030 Fahrzeuge ausgeliefert hat. Erstmalig wird diese Kennzahl noch vor dem Quartalsbericht bekanntgegeben und damit möchten die Kalifornier auch weiterhin fortfahren. Ab sofort wird innerhalb drei Tage nach Quartalsende die Anzahl ausgelieferter Fahrzeuge bekanntgegeben, erklärt der Autobauer.

Mit 10.030 ausgelieferter Fahrzeuge erzielte man im letzten Quartal wieder einmal einen neuen Absatzrekord bei Tesla Motors. Im Vergleich zum ersten Quartal letzten Jahres, entspricht dies einem Absatzplus von 55 Prozent. Damit jedoch nicht zuvor Spekulationen die Runde machen, Tesla Motors würde die eigenen Ziele nicht einhalten, veröffentlicht man nun diese Kennzahl im Voraus.

Der Fahrzeughersteller sagt jedoch, dass es eine geringe Abweichung von gewöhnlicherweise unter einem Prozent geben kann, da Tesla Motors den Absatz dann zählt, wenn das Fahrzeug dem Endkunden ausgehändigt wurde und die Kaufverträge ohne Fehler sind. Weiterhin sei dies nur eine von vielen Kennzahlen, die den Erfolg eines Quartals bestimmen.

Wichtig sei es zudem, auch auf andere Indikatoren zu warten, die den finanziellen Erfolg messen. So wird erst im Quartalsbericht bekanntgegeben, welche Kosten für den Verkauf oder für die Expansion anfallen und welche Fahrzeuge womöglich über einen Leasingvertrag finanziert werden. Für gewöhnlich veröffentlicht Tesla Motors den Quartalsbericht innerhalb der nächsten zwei Wochen.

  • Dr.M.

    ….und es könnten noch mehr werden:
    Es gibt neue Optionen im Design-Studio: u.a. Wegfall 60 kwh, statt dessen eine 70D Version, bei allen Varianten Dual Motor (Abwahl bei 85er möglich), Einschränkungen bei „Tech-Package“, davon sind viele Sachen in das Premium-Paket gerutscht, dafür Autopilot günstiger, mal sehen, was man da noch so findet….