Tesla Motors veröffentlicht drei kurze Werbevideos für den Autopiloten

Tesla Motors hat kürzlich drei 15 Sekunden lange Werbevideos veröffentlicht, die den Autopiloten im Model S etwas näher vorstellen sollen. Das erste Video zeigt beispielsweise die Lenkautomatik mit verkehrsadaptiver Geschwindigkeitsanpassung, während sich das zweite Video auf den automatischen Spurwechsel bezieht. Im 3. Video geht es um die Parallel-Einparkautomatik.

Keines der veröffentlichten Videos geht länger als 15 Sekunden, schließlich soll man nur einen ersten Eindruck dafür bekommen, was mit der Firmware v7.0 und mit dem Autopiloten bisher möglich ist. Zum Ende der Videos hin, fordert Tesla Motors den Zuschauer auf die neuen Funktionen einmal selbst zu testen und einen Termin für eine Testfahrt mit dem Model S zu vereinbaren.

In den Videos sind nur die bereits genannten Funktionen des Autopiloten zu sehen. Es wird beispielsweise nicht gezeigt, wie die Seitenaufprall-Warnfunktion im Straßenverkehr reagiert, wenn ein Fahrzeug seitlich zu nahe kommt. Ganz bewusst ist auch nicht zu sehen, ob der Fahrer bei all den autonomen Vorgängen die Hände am Lenkrad behält, wie es Tesla Motors eigentlich empfiehlt.