Tesla Motors versetzt Tesla-Vize Jerome Guillen

jerome-guillen-tesla-versetzt

Bisher hatte Jerome Guillen bei Tesla Motors die Aufgabe, als oberste Führungsperson die weltweiten Verkaufszahlen des Model S anzukurbeln. Den Titel als Vice President of Global Sales and Service muss dieser nun jetzt abgeben. Tesla Motors sucht aktuell neue Kandidaten, die für die einzelnen Märkte (Nordamerika, Europa, Asien) die Führung übernehmen sollen.

Guillen wird nach erfolgreicher Suche eine andere Rolle im Unternehmen einnehmen und dafür sorgen, dass die Kundenzufriedenheit weiterhin auf einem hohen Niveau gehalten wird. „Jerome wurde keinesfalls degradiert“, erklärt Tesla in einer Stellungnahme. „Er ist und bleibt weiterhin ein Teil der leitenden Führungspersonen im Unternehmen, die an Elon berichten“, heißt es weiter.

Den Posten als Vice President of Global Sales and Service hatte Guillen vor weniger als zwei Jahren übernommen. „Wenn die anderen Kandidaten ausgewählt wurden, wird Jeromes Aufgabe darin bestehen, die Aktivitäten nach der Kaufabwicklung, von der Lieferung bis hin zur weiteren Kundenbetreuung, zu übernehmen“, heißt es in der E-Mail-Antwort von Tesla.

„In diesem Bereich hat er eine unglaubliche Arbeit geleistet“, wird weiter fortgeführt. „Es hat Tesla dazu gebracht, die mit Abstand größte Kundenzufriedenheit in der ganzen Automobilbranche zu besitzen.“ Aktuell wird Jerome Guillen noch als Vice President of Global Sales and Service auf der offiziellen Webseite aufgeführt, doch dies wird sich dann auch bald ändern.