Tesla eröffnet Online-Konfigurator für Kunden aus Spanien, Auslieferungen in Q1 2017

Tesla gab vor wenigen Tagen offiziell bekannt, dass ab sofort auch Kunden aus Spanien ein Model S oder Model X online konfigurieren und bestellen können. Bereits vor wenigen Wochen haben wir auf eine baldige Expansion nach Spanien hingewiesen, da man auf der Karriere-Seite von Tesla offene Stellen für bisher nicht existierende Stores in Spanien finden konnte.

Neben den beiden Fahrzeugen wird Tesla auch Solarprodukte wie die Powerwall 2 in Spanien vertreiben. Zudem könnten bald auch ganze Solaranlagen von Tesla auf dem spanischen Markt verfügbar sein. Auch für das Tesla Model 3 könnte Spanien ein wichtiger Absatzmarkt werden, schließlich machen dort Klein- und Mittelklassewagen über 50 Prozent der Verkäufe aus.

Während die Spanier nun seit einigen Tagen ihr Fahrzeug bestellen können, sollen erste Auslieferungen im 1. Quartal 2017 erfolgen. Aktuell verfügt Tesla in Spanien über einige Supercharger-Standorte, jedoch über keine Stores oder Service Center. Die ersten Stores und Service Center sollen zum Ende der 2. Jahreshälfte 2017 in Barcelona und Madrid eröffnen.

  • Nelkenduft / AHF

    Tolles Video, mein Respekt, das würde ich mir für München auch wünschen 🙂

  • Jens B. H.

    Ich wünsche den Spaniern, dass die das endlich mit der Solarenergie gebacken bekommen.
    Man stelle sich vor die exportieren in Zukunft Sonnenlicht in Form von elektrischer Energie. Nicht mehr nur Tomaten.

    • PV-Berlin

      In Spanien ist man schwer geschlagen, wenn man eine PV Anlage offiziell errichten möchte. Spanien war mal ganz weit vorne beim PV Zubau.