Tesla Semi: Möglicher Technikträger schon vor über einem Jahr auf Video festgehalten

Aktuell machen zwei Videos in den sozialen Netzwerken die Runde, darunter auch auf der Internetplattform Reddit, welche offenbar einen Technikträger des Tesla Semi zeigen sollen. Unter einem Technikträger versteht man ein Versuchsfahrzeug, welches zur Erprobung von neu entwickelten Fahrzeugkomponenten dient.

Die beiden Videos wurden im Original bereits vor über einem Jahr auf YouTube hochgeladen. Das erste Video ursprünglich am 23. August 2016 und das zweite, längere Video am 02. September 2016. Beide Videos waren bis vor Kurzem jedoch nicht öffentlich auffindbar, da der Ersteller diese privat hochgeladen hat, wodurch man diese nur sehen kann, wenn man den Link dazu hat.

Nun ist eines der Videos veröffentlicht worden (wodurch sich auch das Veröffentlichungsdatum geändert hat). Das zweite, längere Video ist zwar weiterhin auf „privat“ eingestellt, jedoch konnte der entsprechende Link ausfindig gemacht werden und wird nun ebenfalls in sozialen Netzwerken verbreitet. Beide Videos anbei:

Technikträger auch auf Foto neben Tesla Semi Truck zu sehen

Bisher ist nicht bestätigt, dass es sich dabei tatsächlich um einen Technikträger für die Komponenten des Tesla Semi Truck handelt. Einen Hinweis gibt ein kürzlich veröffentlichtes Foto, welches offenbar den Semi Truck zeigen soll. Auf demselben Bild ist mit großer Wahrscheinlichkeit auch der Technikträger zu sehen:

Dass es sich dabei jedoch zumindest um einen Sattelzug mit Elektromotor handelt, darüber sind sich die meisten Nutzer auf Reddit einig. Es ist kein Dieselmotor zu hören und die Beschleunigung aus dem Stand sei für einen gewöhnlichen Sattelzug mit Verbrennungsmotor viel zu hoch.

  • PV-Berlin

    Tolle Ohren, ich meine den raushören zu können.

    • Matthias Fritz

      bei dieser Beschleunigung müsste ein Verbrennungsmotor schon ordentlich hoch drehen ohne Schaltvorgang welcher hier nicht zu sehen ist.

      • PV-Berlin

        Tja, nun müsste man LKW auch fahren dürfen, um dies wirklich beurteilen zu können! *fg
        Zu sehen ist da heute auch nix mehr. Bitte nicht die Trucks im Auge haben, die in Australien laufen (laut DMAX)