Video: Tesla Semi führt rasante Beschleunigung auf öffentlicher Straße durch

Erst Mitte Januar haben wir vom ersten Tesla Semi berichtet, der bei einer Testfahrt auf öffentlicher Straße gefilmt wurde. Nun wurde erneut ein Semi-Truck aus dem Hause Tesla gefilmt – womöglich in derselben Gegend -, dieses Mal jedoch nicht die mattschwarze Variante, sondern der silberne Semi, mit der höheren Stromlinienverkleidung.

Das Video ist zwar nur zehn Sekunden lang, aber es zeigt die brachiale Beschleunigung, die der Sattelzug durch die vier Elektromotoren leisten kann. Der Tesla Semi soll in fünf Sekunden von 0 auf 60 mph (97 km/h) beschleunigen können, teilte Tesla bei der Enthüllung mit. Zum Vergleich: Ein gewöhnlicher Diesel-Truck benötigt dafür etwa 15 Sekunden.

Der Produktionsstart des Tesla Semi ist für 2019 angesetzt. Die Basisvariante mit 300 Meilen Reichweite (etwa 480 km) soll ab 150.000 US-Dollar erhältlich sein. Das Modell mit einer Reichweite von 500 Meilen (etwa 800 km), welches womöglich auch im Video zu sehen ist, soll ab 180.000 US-Dollar erhältlich sein. Für beide Modelle fällt eine Reservierungsgebühr von 20.000 US-Dollar an. Darüber hinaus gibt es für 200.000 US-Dollar eine auf 1.000 Stück limitierte Founder Series.