Washington: Gouverneur unterzeichnet Gesetzesentwurf zugunsten von Tesla

Tesla-Washington-Gesetz-Zugunsten

In der letzten Woche unterzeichnete der Gouverneur von Washington, Jay Inslee, einen Gesetzesentwurf, welcher es Tesla Motors weiterhin erlaubt, seine Fahrzeuge über die eigenen Stores zu vertreiben und keine Zwischenhändler einschalten zu müssen.

Für Tesla Motors bedeutet dies, dass die Stores in Seattle und Bellevue weiterhin den Betrieb fortführen können. Für andere Fahrzeughändler sieht es hingegen düster aus: Wer keine Verkaufslizenz bis zum 1. Januar 2014 hatte, für den gilt eine solche Erlaubnis nämlich nicht.

Washington ist zwar generell für seine positive Ausrichtung in Sachen alternativer Energien bekannt, weshalb diese Nachricht auch nicht sonderlich überrascht, dennoch kann Tesla dies ebenfalls als Sieg feiern und der Konsument sich über einen weiteren Schritt in Richtung freie Marktwirtschaft freuen.