Werbevideo aus Dubai zeigt Model S als fahrerloses Taxi der Zukunft

Ein neues Werbevideo wurde auf dem offiziellen Twitter-Account des Dubai Media Office veröffentlicht, welches das Model S als fahrerloses Taxi präsentiert. Dabei steigen Passagiere in ein Model S-Taxi ein und stellen verblüfft fest, dass es in dem Fahrzeug gar keinen Fahrer gibt. Stattdessen werden sie von einer Computerstimme begrüßt und können den Zielort an einer projizierten Karte auf der Fensterscheibe auswählen.

Interessant ist das Video vor allem deshalb, da es keine Science-Fiction darstellt, sondern auf bereits verfügbare Technologie basiert. Zugegeben, die Zielort-Auswahl auf der Fensterscheibe gibt es im Model S (noch) nicht, der Rest könnte aber problemlos so durchgeführt werden.

Dass gerade in Dubai so ein Werbevideo gedreht und veröffentlicht wird, ist kein Zufall. Die Stadt möchte mit der sogenannten „Dubai Autonomous Transportation Strategy“ erreichen, dass bis 2030 insgesamt 25 Prozent aller Fahrten fahrerlos stattfinden.