Norwegen: Tesla soll Kunden eines Model S P85D wegen falscher Leistungsangaben entschädigen

Tesla hat im November letzten Jahres die Leistungsangaben des Model S P85D auf der offiziellen Seite des Unternehmens korrigiert. Zuvor hatten sich Besitzer des Fahrzeugs aus Norwegen darüber beschwert, dass die angegebenen 772 PS (510 PS hinten und 262 PS vorne) gar nicht abrufbar seien – sie reichten Klage ein. Und damit liegen sie richtig, denn aufgrund batteriebegrenzter […]

Tesla vor 89.000 US-Dollar Geldstrafe wegen Arbeitsunfall in Fremont

Tesla wurde von der kalifornischen Behörde für Arbeitssicherheit und -gesundheit mit einer Geldstrafe über 89.000 US-Dollar belegt, welche aufgrund von sieben Sicherheitsverstößen, darunter sechs als „ernsthaft“ erachtet, auferlegt wurde. Aufmerksam wurde die Behörde aufgrund eines Arbeitsunfalls, an dem drei Arbeiter Verletzungen und Verbrennungen davontrugen. Die Mitarbeiter der Produktionsstätte in Fremont wurden am 13. November 2013 […]