Nach Sammelklage für den Autopiloten 2.0: Tesla einigt sich auf teilweiser Entschädigung

Wie das Onlinemagazin Electrek berichtet, hat sich Tesla als Beilegung einer Sammelklage, die von einigen Tesla-Besitzern eingeleitet wurde, bereiterklärt, Kunden, die Autos mit „Verbesserte Autopilot-Funktionalität“ gekauft haben, für die langen Verzögerungen bei der Einführung der durch das Paket versprochenen Funktionen teilweise zu entschädigen. Wenn der Vergleich vom Gericht genehmigt wird, zahlt Tesla zwischen 20 US-Dollar und […]

Tesla wird in neuer Klage beschuldigt, wissentlich mangelhafte Fahrzeuge verkauft zu haben

Ein ehemaliger Mitarbeiter hat bereits Ende Januar eine Klage gegen Tesla eingereicht (via The Verge), in der er das Unternehmen beschuldigt, wissentlich mangelhafte Fahrzeuge (sogenannte „Lemons“) verkauft zu haben. Er selbst sei mehrmals degradiert und schlussendlich gekündigt worden, nachdem er seinen Vorgesetzten über die Vorfälle berichtete. Der ehemalige Mitarbeiter, Adam Williams, hat als Regional Manager in […]

Norwegen: Weitere Besitzer eines Model S P85D verklagen Tesla wegen falscher Leistungsangaben

Wir hatten bereits im Juli 2016 darüber berichtet, dass Tesla von etwa 150 norwegischen Kunden verklagt wurde, da ihre Fahrzeuge nicht die beworbene Leistung abrufen konnten. Dabei ging es um Fahrzeuge des Typs Model S P85D, die im Jahr 2015 ausgeliefert wurden. Nun sind weitere Klagen dieser Art mit derselben Begründung eingereicht worden. Laut der […]

Ehemaliger Mitarbeiter klagt: Tesla sei „eine Brutstätte für rassistisches Verhalten“

Marcus Vaughn, ein ehemaliger Tesla-Mitarbeiter, der vom 23. April bis zum 31. Oktober bei Tesla arbeitete, reichte am Montag am California Alameda County Superior Court eine Klage gegen den Elektroautobauer ein, mit dem Vorwurf, dass es im Unternehmen oftmals zu Rassendiskriminierung kommt (via Bloomberg). Er behaupte gar, Tesla sei „eine Brutstätte für rassistisches Verhalten“. Vaughn behauptet, […]

US-Verkehrsaufsicht wegen Behauptung verklagt, Teslas Lenkautomatik reduziere Unfallrate

Anfang dieses Jahres hatte die US-Verkehrsaufsicht NHTSA nach der Untersuchung eines tödlichen Unfalls mit einem Model S bei eingeschaltetem Autopiloten die Untersuchungsergebnisse präsentiert, aus denen hervorging, dass Tesla oder der Autopilot keine schuld am Unfall trugen. Vielmehr wurde kürzlich noch einmal bestätigt, dass der Fahrer mehrere Warnmeldungen ignorierte. Mit der Veröffentlichung der Untersuchungsergebnisse hat die NHTSA […]

Geheimnisdiebstahl: Tesla zieht Klage gegen ehemaligen Mitarbeiter zurück

Tesla hatte Anfang des Jahres den ehemaligen Chefentwickler des Autopilot-Programms, Sterling Anderson, verklagt, da dieser vor seinem Wechsel zum Start-Up Aurora angeblich Geheimnisdiebstahl begangen haben soll, indem er „Hunderte Gigabyte“ an Daten von Tesla auf seiner privaten Festplatte geladen haben soll, um diese bei seinem neuen Arbeitgeber zu nutzen. Nun erfahren wir (via TechCrunch), dass beide Parteien einem Vergleich […]

Tesla verklagt ehemaligen Chefentwickler des Autopiloten wegen Geheimnisdiebstahls

Anfang des Jahres gab Tesla bekannt, dass man Chris Lattner als neuen Chefentwickler des Autopiloten eingestellt hat, nachdem der bisherige Leiter, Sterling Anderson, überraschend das Unternehmen verlassen hatte. Nun stellte sich heraus, dass Anderson zusammen mit dem ehemaligen Google-Mitarbeiter Chris Urmson ein eigenes Start-Up gegründet haben. Das Start-Up von Anderson und Urmson namens Aurora soll ebenfalls daran arbeiten, ein […]

Vorwurf: Falsche Leistungsangaben – Tesla und norwegische Kläger einigen sich außergerichtlich

In Norwegen zeigten sich vor fast zwei Jahren zahlreiche Fahrer eines Tesla Model S P85D verärgert, da ihr Fahrzeug auf Leistungstests „lediglich“ 469 PS auswies, statt den 772 PS, mit denen Tesla warb. Dabei hatte der kalifornische Autobauer einen Fehler gemacht und die Leistung des Front- und Heckmotors einfach miteinander addiert – das funktioniert jedoch nicht. Die Fahrzeuge […]

Weitere Klagen vor dem Zusammenschluss von Tesla und SolarCity

Wir hatten vor wenigen Wochen darüber berichtet, dass sich der Zusammenschluss von Tesla und SolarCity durch Klagen verzögern könnte. Während es zu der Zeit insgesamt vier eingereichte Klagen waren, steht Tesla nun sieben Klägern bei der Anhörung am 14. Oktober gegenüber. Laut Tesla seien die Vorwürfe jedoch unbegründet, weshalb man nichts zu befürchten habe. Wie der […]

SolarCity wegen angeblichem Diebstahl von geistigem Eigentum verklagt

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, wurde SolarCity von Cogenra Solar Inc., einer Tochtergesellschaft von SunPower Corporation, und Khosla Ventures wegen des Diebstahls von geistigem Eigentum verklagt. Khosla Ventures hielt zwischen 2009 und 2015 insgesamt 80 Prozent der Anteile an dem Unternehmen Cogenra Solar, weshalb man ebenfalls klagt. In der am Montag in San Francisco eingereichten Klage wird SolarCity von den beiden […]