Tesla Model X: Neues 60 kWh-Akkupaket verfügbar

Das Tesla Model X ist seit wenigen Stunden auch mit einem 60 kWh-Akkupaket konfigurierbar. Damit erhält der elektrische SUV einen günstigeren Einstiegspreis als bisher. Statt 96.100 Euro für das D75, muss man nun lediglich 86.300 Euro auf den Tisch legen, um das Model X 60D zu kaufen.

Mit dem kleineren Akkupaket kommt man auf eine geschätzte Reichweite von 355 Kilometern und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h. Den Spurt von 0-100 km/h schafft das 60D in 6,2 Sekunden. Wer mehr Reichweite möchte, der kann den Akku auch nachträglich zu einem 75D freischalten lassen – Kostenpunkt: circa 10.000 Euro.

Wie schon beim Model S hat jetzt auch das Model X vier Akkupakete zur Auswahl (60,75,90,P90), wobei das SUV ausschließlich über einen Allradantrieb verfügt. Da der 60 kWh-Akku lediglich ein von der Software limitierter 75 kWh-Akku ist, kann Tesla einen günstigeren Einstiegspreis anbieten, ohne die Produktion durch zu viel Auswahlmöglichkeiten zu verkomplizieren.