USA: 12 weitere Tesla Stores sollen bis Ende des Jahres eröffnet werden

Heute wird Tesla Motors den ersten Store in Boston eröffnet, wie das Boston Business Journal berichtet. Diese Eröffnung zählt zu Teslas Expansionsplan für dieses Jahr, welcher eine Eröffnung von weiteren elf Stores in den Vereinigten Staaten vorsieht. Im US-Bundesstaat Massachusetts hat Tesla Motors neben einem weiteren Store auch einen Showroom und ein Service Center vor Ort.

Dass Massachusetts für Tesla Motors ein strategisch wichtiger Bundesstaat zu sein scheint, erkennt man daran, dass bereits im nächsten Monat ein weiterer Store in Hingham eröffnet werden soll. Auch der Vorort Chestnut Hill ist für den kalifornischen Autobauer von Interesse. „Wir haben den Ort als einen möglichen Standort anvisiert“, erklärte Tesla-Pressesprecherin Alexis Georgeson.

Bis zum Ende des Jahres möchte Tesla Motors 12 neue Stores in den Vereinigten Staaten eröffnen. Welche Standorte dafür in Betracht kommen, wurden nicht genannt. In einigen US-Bundesstaaten kämpft man hingegen weiterhin um die Erlaubnis solche Stores zu eröffnen, sodass man dort bisher nur Galerien eröffnen konnte, welche die Fahrzeuge vorstellen, wo aber kein Verkauf stattfindet.