Ersten 12 Monate der Model 3-Produktion sind bereits ausverkauft, sagt Musk

Vor wenigen Stunden hat Tesla die Informationsseite zum Model 3 aktualisiert und eine minimale Änderung eingefügt. Wenn man aus den Vereinigten Staaten kam, konnte man zuvor lesen, dass die Auslieferungen des Model 3 Ende 2017 beginnen. Nun heißt es dort jedoch, dass die Produktion Mitte 2017 beginnt, neue Reservierungen jedoch erst Mitte bis Ende 2018 ausgeliefert werden.

Änderung der Wortwahl auf der Model 3-Informationsseite für US-Bürger

Änderung der Wortwahl auf der Model 3-Informationsseite für US-Bürger (Durchgestrichen: alt, markiert: neu)

Dies veranlasste einige Nachrichtenmagazine, u.a. auch Fortune, einen Artikel darüber zu schreiben, dass man auf das Model 3 beinahe zwei Jahre warten muss, wenn man es jetzt reservieren würde. Eigentlich keine wirkliche Schlagzeile, zumindest dann nicht, wenn man ernsthaft am Fahrzeug interessiert war, schließlich hatte Tesla bereits im April „annähernd 400.000“ Reservierungen.

Nichtsdestotrotz hat sich Elon Musk via Twitter zu diesem Artikel geäußert und klar gestellt, dass diese lange Wartezeit für neue Reservierungen daher zustande kommt, da die ersten 12 Monate der Model 3-Produktion bereits „ausverkauft“ seien. Die Produktion möchte Tesla bestenfalls Mitte 2017 beginnen, daher die ein Jahr spätere Auslieferung für Mitte bis Ende 2018 bei neuen Reservierungen.