Model 3: Patente zu den Felgen wurden veröffentlicht

Kürzlich sind drei Patente zu den Felgen des Model 3 veröffentlicht worden (via Model 3 Owners Club), die es womöglich auch in die Serienproduktion schaffen. Zwei der drei Felgentypen wurden bereits mehrmals bei Testfahrzeugen gesichtet, während die andere Felge lediglich bei der ersten Präsentation des Model 3 zur Schau gestellt und seither nicht mehr verwendet wurde.

Alle Patente wurden am 30. März dieses Jahres eingereicht. Das Patent zur unten aufgeführten Felge wurde am 20. Juni veröffentlicht. Dabei handelt es sich um die 19 Zoll-Felgen, die sicherlich auch im Online-Konfigurator zur Verfügung stehen werden.

(Foto: Reddit-Nutzer WattLOL via Imgur)

Das nächste Patent entspricht ebenfalls einer bereits an Testfahrzeugen getesteten Felge. Somit ist es wahrscheinlich, dass es auch diese Felge in die Serienproduktion schafft. Dabei handelt es sich um 18 Zoll Felgen. Das dazugehörige Patent wurde am 6. Juni veröffentlicht.

(Foto: Martian X via Teslarati)

Das letzte Patent betrifft denjenigen Felgentyp, der lediglich bei der ersten Präsentation des Model 3 zu sehen war, nicht jedoch bei bisherigen Testfahrzeugen. Das könnte bedeuten, dass es diese Felgen nicht in die Serienproduktion schaffen. Sicher ausschließen kann man dies zurzeit jedoch nicht. Das Patent wurde ebenfalls am 6. Juni veröffentlicht.