Model 3: Tesla plant weiterhin „etwas Besonderes“ für all diejenigen, die als erstes reservierten

Tesla-CEO Elon Musk hatte Ende letzten Jahres auf Twitter angekündigt, dass all diejenigen, die beim Reservierungsbeginn des Model 3 als eine der Ersten eine Reservierung getätigt haben und dafür sogar teilweise stundenlang in Warteschlangen vor Tesla Stores verharrt haben, für ihre Loyalität „etwas Besonderes“ erhalten würden.

Beim Model S und Model X gab es jeweils circa 1.000 sogenannter Signature-Modelle, die mit einer Anzahlung von 40.000 US-Dollar statt regulär 5.000 US-Dollar reserviert werden konnten. Damit konnte man jedoch auch sicherstellen, dass man als erstes auf dem jeweiligen Markt sein Fahrzeug erhielt und hatte zudem die Möglichkeit, die Sonderlackierung „Signauture Red“ zu wählen.

Das Tesla Model 3 wird nicht in einer solchen Sonderedition angeboten, dennoch will Elon Musk sich auf irgendeine Art und Weise für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Nun ist zwar weiterhin unklar was genau dieses „etwas Besonderes“ sein wird, doch Musk bestätigt erneut via Twitter, dass man es nicht vergessen hat und weiterhin daran arbeite.

Das Model 3 wurde allein in den ersten 24 Stunden über 115.000 Mal reserviert. Sicherlich gab es seither die eine oder andere Stornierung. Nichtsdestotrotz dürften circa 100.000 Kunden dazu berechtigt sein „etwas Besonderes“ zu erhalten.

Ende Mai wurde zwar ein Model 3 mit der Sonderlackierung „Signature Red“ gesichtet, doch diese hat es offenbar nicht in die Produktion geschafft. Weder eines der ersten 30 ausgelieferten Fahrzeuge hatte eine solche Lackierung, noch steht sie überhaupt im Online-Konfigurator für die Mitarbeiter zur Auswahl, die als erstes ihre Fahrzeuge konfigurieren dürfen.

  • McGybrush

    Könnte mir sowas wie ein komplettes Reisekoffer Set in einer limitierten Farbe/Design die speziell auf das Fzg zugeschnitten sind vorstellen.

    Oder freies Superchargen für diese Modelle.

  • Nelkenduft / AHF

    Signature Rot und der Silberton im gebürsteten Alu-Look wären schon wünschenswert

  • Ironman

    Damit möchte man wohl Leute bei der Stange halten, damit diese nicht auch noch abspringen. Verständliche Reaktion

    • Pamela

      Dass Du hier der uninformierteste User bist, hast Du ja schon in anderen Pfaden deutlich gezeigt. Aber Du solltest wenigstens die Beiträge der Redaktion ordentlich lesen.

      Das ist keine neu Idee, um Leute bei der Stange zu halten, sondern ein Versprechen an die Schlangesteher, dass Elon letztes Jahr gegeben hat und an das er nun noch mal erinnert wurde.

      Hör auf mit dem Quatsch !

      Da hier alle mehr wissen als Du, bringt es auch nichts, dass Du hier das Forum flutest mit Anti-Parolen und falschen Behauptungen. Es ist nur leider sehr anstrengend, Dich jedesmal darauf hinzuweisen.

      Du hast hier rumgetönt, dass Du als „Trader“ auf sinkende Kurse der Tesla-Aktie spekulierst. Damit schadest Du dem Unternehmen, dem sich viele hier verbunden fühlen.
      Du schadest nicht nur Elon Musk, sondern den vielen fleißigen Tesla-Mitarbeitern, die sich seit Jahren den A…. aufreißen um die Mobilitätswende in Gang zu bringen.
      Alleine aus diesem Grund finde ich, Du hast hier wirklich nichts verloren !

    • Derk van Dorsten

      Ironmänchen: … alleine das „auch“ regt mich schon auf …
      Fast alle hier im Forum sind Tesla-Sympathisanten. Du kannst deine Sicht auf die Tesla-Welt für dich behalten. Wir wissen es besser !

      • Ironman

        Fliegender Stinkekäse: ich kann meine Meinung kundtun wo ich will und das lasse ich mir von dir nicht nehmen.

        In dem Forum hier braucht man nur „X“ zu schreiben und plötzlich schreibt der nächste, dass man es bitte zu unterlassen hat, das Model X ja nicht schlecht zu reden und wenn man das bestreitet, ist man später Sexist.

    • W. Müller

      Gibt es zur Abwechslung eigentlich auch mal Fakten von Dir? Oder hast Du Dich jetzt auf faktenfreies Bashing verlegt, um das Forum zu provozieren?
      Du wolltest Dich doch bessern. Was ist damit? Keine Lust mehr?

      • Ironman

        Du hast natürlich damit recht, das mein Kommentar so wie er da steht, wenig Sinn ergibt, da hier der Kontext fehlt. Darum (obwohl eigentlich allen Bekannt sein dürften, denn nach Aussagen der meisten, mit denen ich bisher hier zutun hatte, wissen sie ja alles ganz genau was mit Tesla zutun hat), erwähne ich es nochmal kurz:

        Für Tesla ist das Model3 von entschiedener Wichtigkeit – insbesondere natürlich wirtschaftlicher. Diese Meinung teile ich mit sogut wie allen Analysten und sollte das Model3 – aus welchen Gründen auch immer, keinen Erfolg haben (als Erfolg als solches werte ich bedingt die Vorbestellungen), dann sind die Aussichten für Tesla schlechter als schlecht.

        Das innerhalb kurzer Zeit von angeblichen 500k die Zahl auf ~450k korrigiert wurde, interpretiere ich so, dass einige mit dem M3 auch nicht so einverstanden sind (wie ich auch). Ich bin der Meinung, sollte es nur ein kleineres weiteres Zittern um den M3 geben, sind es in kurzer Zeit noch viel mehr die abspringen werden.

  • Rüdiger Hutzler

    Man könnte sich alles Mögliche als „something special“ vorstellen. Ich halte eine spezielle Lackierung (z. B. weiß und signture-red“ noch nicht für völlig ausgeschlossen. Warum hätte man diese Farben sonst in Vorserie produzieren sollen? Gute Chancen hätten meines Erachtens auch spezielle Felgen. Wichtiger erscheint mir allerdings, dass die europäischen Am-ersten-Tag-Reservierer ihre Fahrzeuge ebenso früher erhalten, wie die in den USA und nicht zusammen mit den später Reservierenden.

  • FMH

    „Versprochen“ war uns ja das integrierte Solardach…
    Daraus wird ja wohl nix mehr, oder?

    • Fritz!

      Wann wurde das denn gesagt? Haben Sie da eine Quelle, daran kann ich mich garnicht erinnern.

  • ThomasJ

    Fakten in diesem Forum oder das was jeder für sich darunter versteht, hat oft nichts mit DER Wahrheit zu tun. Es ist eine Darstellung der eigenen Sichtweise /Erfahrung, sinnigerweise mit Quellen, die aber auch nicht immer ohne jeden Zweifel erhaben sein müssen. Ausser es sind naturwissenschaftliche Themen die gut mit Zahlen belegbar sind.

    Wenn hier das Forum mit FUD, Bashing und alternativen Fakten
    geflutet wird oder wie ich es auch schon genannt habe, Müll verbreitet wird, ist das für den informierten Leser und Kenner der E-Mobilität (zähle mich erst langsam dazu) lästig, für den Uninformierten nicht zu unterscheiden, was für einen echten Informationsgehalt solche dummbacken-Aussagen wie die vom Eisenbubi haben.
    Das aufzuzeigen, mit einer gewissen Hartnäckigkeit, macht durchaus Sinn.

    Ich gebe Ihnen jedoch Recht, insgesamt wird das Forum unübersichtlich,
    ist aber dafür langfristig hochwertiger und lehrreicher in den Kommentaren. Sowie teslamag.de .
    Und irgendwann ziehen sie dann auch wieder weiter.

    • Ironman

      ich habe noch nicht einen sinnvollen Beitrag von dir gelesen. Du teilst nur aus und versuchst Leute anderer Meinung klein zu reden. Deine Mittel dazu sind unzureichend und lassen dich noch blöder als ohnehin aussehen. Nice try Tommy. Next one

      • Pamela

        ThomasJ bringt hier sehr vieler sachliche interessante Kommentare.
        Deshalb stört er sich mit Recht an den Deinen.

      • ThomasJ

        Wenn Sie mit der Maus bei diesem Beitrag rechts oben auf den erscheinenden Pfeil nach unten klicken, erscheint der Text „Benutzer sperren“ drücken, dann bin ich in diesem Forum nicht mehr ein Teil Ihres Lebens.

        Ich verstehe sehr gut Ihre Reaktion. Wenn ich Sie als Trader mit Zuhälter und Dealer vergleiche – alle bereichern sich in Ihrem Lebensunterhalt an Menschen denen es schlecht geht – sind Sie eventuell angep…. , ich bleibe aber dabei und wiederhole es hier nochmal.
        Weiterziehen!
        Im „DAX Realtime“ passen Sie gut hin.

        • Ironman

          sehen sie, das ist ihr problem. sie interpretieren nur, lesen irgend etwas zwischen den Zeilen. Ihre „Pysochanalyse“ war die Krönung! Es tangiert mich überhaupt nicht ob sie mich mit einem Zuhälter vergleichen oder nicht ! Aber wenn sie ihre Argumentation auf solche Unterstellungen reduzieren, wie sie es die ganze zeit schon machen, lässt das die Vermutung erscheinen, dass es Methodik ist und bösartige Absicht. SIE können mich nicht beleidigen und Ihren Wunsch „weiter zu ziehen“ untermauert nochmal mehr meine These.

  • Sonntagskuchen

    Ich hätte gerne meinen Tesla M3 gerne früher als „Late 2018“. Das wäre Geschenk genug.
    Ich habe eigentlich am 01.04. reserviert, auf meiner My Tesla Seite steht aber 31.03.

    Das wäre ja eine Überraschung, wenn ich auch in die „Geschenk“ Gruppe reinfallen würde.

    Ich lass mich überraschen.