Tesla: Fahrzeugzulassungen in Deutschland für Februar 2016

Die Vorfreude auf die Präsentation des Tesla Model 3 hätte es uns beinahe vergessen lassen: Wir haben die Zulassungsstatistik in Deutschland für den Monat Februar bisher nicht veröffentlicht. Mit diesem Artikel reichen wir nun die Zahlen nach.

Aus der aktuellen Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes ist zu entnehmen, dass man im Februar 91 Zulassungen des Tesla Model S in Deutschland verbuchen konnte. Weitere Tesla-Fahrzeuge wurden im vergangenen Monat nicht zugelassen. Lediglich im Januar dieses Jahres gab es eine Zulassung eines Tesla Model X, welches möglicherweise von der Audi AG für Testzwecke importiert wurde.

Zusätzlich der 38 Zulassungen aus dem Januar kommt der kalifornische Autobauer auf bisher 129 Zulassungen für 2016. Klingt erstmal nicht sonderlich viel, ist aber im Vergleich zum Vorjahr erneut eine Verbesserung. Im vergangenen Jahr konnte man in den Monaten Januar und Februar insgesamt lediglich 83 Zulassungen verbuchen. Sollte der März ähnlich erfolgreich werden wie im Jahr 2015 (211 Zulassungen), dann kann Tesla Motors im Quartalsbericht wieder einen Rekordabsatz für Deutschland vermelden.

Aber auch die Konkurrenz schläft nicht. So konnte BWM beispielsweise für den i3 im vergangenen Monat 171 Zulassungen verbuchen. Der Nissan Leaf wurde im Februar insgesamt 164 Mal zugelassen. Der Renault Zoe kam sogar auf 201 Zulassungen.