Tesla öffnet Model 3 Online-Konfigurator für jeden in USA und Kanada

Obwohl der Online-Konfigurator für das Model 3 bisher lediglich für solche Kunden geöffnet wurde, die eine gültige Reservierung hatten, will das Online-Magazin Electrek von nicht näher genannten Quellen erfahren haben, dass Tesla den Konfigurator ab heute im Laufe des Tages für alle Kunden in den USA und Kanada öffnen wird.

Durch diesen Schritt wäre es nicht mehr nötig, im Voraus eine Reservierung mit 1.000 US-Dollar Anzahlung zu tätigen, um sein Fahrzeug konfigurieren zu können. Dennoch wird Tesla diejenigen Kunden mit einer gültigen Reservierung weiterhin bevorzugen, sodass Neubestellungen in der Reihenfolge keinen Vorteil genießen.

So werden Kunden mit einer gültigen Reservierung, die möglicherweise noch auf das Model 3 mit der Standard Battery warten, beim Produktionsstart dieser Modelle zum Ende des Jahres bevorzugt. Nichtsdestotrotz können in der Zwischenzeit Aufträge neuer Kunden bearbeitet werden, die eben nicht auf aktuell nicht verfügbare Modelle oder Ausstattungsvarianten warten.

Tesla dürfte damit ein Ziel verfolgen: Die aktuell verfügbare Modellvariante so lange wie möglich in hohen Stückzahlen weiter zu produzieren und Umsatz zu generieren, bis auch andere Modellvarianten verfügbar sind. Zudem möchte man auch so viele Bestellungen von Performance-Modellen wie nur möglich erhalten, da diese einen höheren Verkaufserlös haben.

Tesla hat darüber hinaus das Verkaufspersonal darüber informiert, dass die Niederlassungen zum Ende dieses Monats Model 3 Performance-Modelle erhalten werden, die dann für Testfahrten genutzt werden können.